JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

The Virtual Career Advisor

Ist die Art und Weise wie Sie rekrutieren noch zeitgemäss? Wie stellen Sie eine vielfältige Auswahl an Talenten sicher, wenn Sie eine Stelle intern neu besetzen? Aus der Forschung wissen wir, dass Rekrutierungsprozesse sehr anfällig sind für den Einfluss von Unconscious Biases. Die Folge davon ist, dass bei Rekrutierungen immer wieder unfaire oder Fehlentscheidungen gefällt werden und damit Unternehmen das vielfältige Potenzial ihrer Talente nicht optimal nutzen.

Inwiefern kann da die Digitalisierung Abhilfe verschaffen? Was, wenn Ausbildung und Erfahrung bei einer Stellenbesetzung nicht mehr im Vordergrund stehen? Matthias Bomatter, Leadership & Future of Work Programm Manager, bei der Zürich Versicherung erzählt im Interview mit Prof. Dr. Gudrun Sander wie sie Rekrutierung neu erfinden und für Mitarbeitende Transparenz schaffen, wenn es um Rekrutierung und interne Beförderungen geht.

Aufnahme vom 15. April 2021